Vorträge

Einmal im Monat biete ich Samstags oder Sonntags einen Vortrag in meinen Praxisräumen in Hütschenhausen an. In gemütlicher Atmosphäre behandele ich unterschiedliche Themen, die Tierbesitzer beschäftigen.

 

Gerne halte ich auch einen Vortrag in ihrem Verein, Hundeschule, Zuchtverband oder ähnlichem. Sprechen sie mich einfach darauf an.


21.04.2018 10 - 12 Uhr

Würmer, Zecken und Co -

ein Thema, das Hundebesitzer fast täglich begleitet. In diesem Seminar möchte ich euch die häufigsten Wurmarten beim Hund vorstellen, wie sie übertragen werden und wie man sie auf natürliche Art und Weise wieder loswerden kann. Ausserdem besprechen wir, wie man durch die Fütterung ein wurmwidriges Milieu schaffen kann, um einem Wurmbefall vorzubeugen.

 

Das zweite große Thema werden Zecken sein, welche Krankheiten sie übertragen können und wie man sich Zecken am besten vom Leib hält.

 

Das Seminar dauert 2 Stunden und kostet 30 € inkl Skript mit vielen Tipps, Tricks und Rezepten.

 

 

Gerne könnt ihr Sammelkot von eurem Hund mitbringen, denn ich biete seit diesem Jahr auch Kotuntersuchungen an! Weitere Infos gibt es auf Anfrage :-)


12.5. 10 - 12 Uhr

Das Seminar bietet eine kleine Einführung in das Thema Barfen.

Themen werden sein:

Was ist Barf überhaupt und wie setzt sich eine Mahlzeit zusammen?

Was sind Vor und Nachteile?

Welche Zusätze sind wichtig und warum?

Wie stelle ich am besten um?

Gegen Ende des Seminares rechnet und schreibt ihr euch - mit meiner Hilfe - einen Barf Plan für euren Hund:

Die Zusammensetzung der einzelnen Futterkomponenten täglich und wöchentlich, und die notwendigen Zusätze. 

Viel Info mit ein wenig Praxis :-) Ich freu mich wieder sehr auf dieses Seminar.

Das Seminar dauert 2 Stunden und kostet 30 €.


02.06.2018 10 - 12 Uhr

In diesem Seminar steht der Darm im Vordergrund. Ein gestörter Darm zieht oft ein geschwächtes Immunsystem nach sich. Unterschiedliche Krankheiten, Folgekrankheiten wie Allergien, auch Futtermittelunverträglichkeiten können durch Probleme mit dem Darm entstehen.

Ich möchte euch die Welt des Darmes etwas näher bringen und erklären, wie so manches zusammen hängt. Wir schauen uns die Zusammensetzung der Darmflora an und wann diese aus dem Gleichgewicht geraten kann. Außerdem erkläre ich euch auch, wie ihr eurem Hund etwas Gutes für die Darmflora tun könnt, wie eine Darmsanierung abläuft.

Das Seminar dauert 2 Stunden und kostet 30 €.


Mit der Anmeldung stimmen sie meinen AGBS zu.

 

Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.